Zu Inhalt springen

Kettenzug 10t CHAINPRO-XL für 5m

von Pallit
Ausverkauft
474,81 € inkl. MwSt. 399,00 €

Vorbestellung mit Lieferung zum 07 Juni

SKU 10005222-0

Der Kettenzug 10t ist ein unentbehrlicher Helfer in industriellen Umgebungen, speziell konzipiert für das Heben von Schwerlasten bis zu 10.000 kg. Mit einer maximalen Hubhöhe von 5.000 mm, eignet sich dieses Hebezeug ideal zum Versetzen, Positionieren und Sichern von schweren Lasten wie Bauteilen und Maschinenteilen.

  • Flexibles Heben: 360° drehbare Befestigungs- und Lasthaken für vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • Sicherheit unter Last: Rücklaufsperre hält Ladungen auch unter Volllast sicher auf der gewünschten Höhe bis maximal 5.000 mm
  • Hohe Tragkraft: Geeignet für Lasten bis zu einem Gewicht von 10.000 kg
  • Robuste Konstruktion: Ausgestattet mit einer langlebigen Rundstahlkette, 5 m lang und 9 mm stark
  • Effiziente Bedienung: Erleichtert das Heben durch eine gute Übersetzung, die starke Zugwirkung bei leichtgängiger Handhabung ermöglicht

Technische Daten

  • Tragkraft
    Hubhöhe
    Gewicht
    Kettenqualität
    Hebelkraft
    Kettenstränge
    Kostenlose Lieferung zum
    Kundenrezensionen
    Preis
  • 10000 kg
    5000 mm
    88,6 kg
    G80
    380 N
    4
    07 Juni
    399,00 € 474,81 € inkl. MwSt.
  • Produktbeschreibung

    Profi Kettenzug mit 10000 kg für Schwerlasten in der Industrie.

    Anwendung

    Der Profi Industrie-Kettenzug wurde entwickelt, um Lasten zu heben, zu versetzen, zu positionieren oder zu sichern. Dies geschieht über die Bedienkette, über die der Nutzer die Last punktgenau manövrieren und auf maximal 5000 mm abheben kann. Generell ist dieser Profi-Kettenzug für schwerste Belastungen bis 10000 kg ausgelegt.

    1. Der Kettenzug wird hierzu an einem Anschlagpunkt befestigt und die Last am Lasthaken eingehängt.
    2. Durch das Ziehen der Handkette wird das Antriebsrad in Gang gesetzt und auf die Lastkette übertragen. Die Ladung wird angehoben.
    3. Indem die Bedienkette in die entgegengesetzte Richtung bewegt wird, wird die Last wieder abgesenkt.

    Die mechanische Rücklaufsperre hält die Last sicher auf der eingestellten Höhe. Sowohl der Befestigungs- als auch der Lasthaken sind zu 360° drehbar und mit Sperrklinken ausgestattet, wodurch eine flexible und sichere Lastaufnahme auch unter Volllast gewährleistet ist. Bei diesem Kettenzug wird vom Nutzer im Vergleich wenig Krafteinsatz bei gleicher Hebeleistung verlangt, da eine feinere Übersetzung im Getriebe und kugelgelagerte Getriebewellen den Krafteinsatz nahezu 1:1 auf die Lastkette überträgt (Hebelkraft: 380 N). Die Kanten am Gehäuse sind so gefalzt, dass die Bedienkette nicht verkantet, auch wenn aus einem schrägen Winkel gezogen wird. Das Hebezeug besteht aus einem stabilen Stahlgehäuse, welches die innere Mechanik vor äußeren Einflüssen, wie beispielsweise Schlägen oder Verschmutzungen schützt, und einer Lastkette des Qualitätsgrades G80. Durch die Pulverbeschichtung ist das Gerät vor Korrosion geschützt und besonders langlebig.

    Einsatzmöglichkeiten

    Profi-Kettenzüge kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn sie im täglichen Dauereinsatz in der Industrie genutzt werden und dabei oftmals die Belastungsgrenze erreicht wird. Das Profi-Gerät zeichnet sich dabei durch ein extrem stabiles, dickes Stahlgehäuse aus sowie eine robuste 5 m lange und 9 mm dicke Stahlkette aus. Die feine Übersetzung ermöglicht einen kräfteschonenden Einsatz trotz Schwerlasten. Das Gerät verfügt über vier tragende Kettenstränge. Mit diesem Profi-Gerät lassen sich extrem schwere Bau- oder Maschinenteile in der Industrie problemlos anheben. Für Kettenzüge gibt es weiterhin eine Vielzahl von Einsatzgebieten. Hauptsächlich liegen diese natürlich in Bereichen, in denen Lasten gehoben, versetzt, positioniert oder gesichert werden müssen, zum Beispiel:

    • Auf Baustellen
    • In Werkstätten und Mechaniker-Betrieben
    • In Handwerksbetrieben
    • In der Veranstaltungstechnik
    • Im Landschafts- und Gartenbau
    • In der Forst- und Landwirtschaft

    Wie alle anderen Hubwerke auch, unterliegen Kettenzüge der Pflicht eine wiederkehrende Prüfung nach DGUV durchzuführen. Vor jeder Nutzung sollten zusätzlich Ketten, Haken und Gehäuse auf Verschleiß, Verunreinigungen und festsitzende Schrauben und Muttern überprüft werden, um eine sichere Nutzung im täglichen Gebrauch zu gewährleisten.

    Customer Reviews

    Based on 16 reviews
    88%
    (14)
    13%
    (2)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    K
    Katrin Sievert
    Super Kettenzug

    Der Kettenzug hat uns beim Umbauen schon sehr geholfen

    e
    ezio zeni

    Kettenzug 5t CHAINPRO-L für 5m

    R
    Roman beer

    Bisher keine Probleme

    p
    peter sommer
    luftiger Kakteentransport

    xcb

    -
    -

    Sehr gut