Zu Inhalt springen

Elektrischer Seilzug HOISTEXT für 12m mit langem 5m Steuerungskabel

von Pallit
109,00 € 129,71 € inkl. MwSt.

Kostenlose Lieferung zum 07 Oktober

SKU 10010415-2565

Dieser elektrische Seilzug mit 230V ist für das schnelle, sichere Heben und Senken von Lasten aller Art geeignet. Eingesetzt wird sie in Werkstätten, Lagerhallen oder dem privaten Bereich. Die Tragkraft der elektrischen Seilwinde kann durch das Anbringen eines Doppelhaken dupliziert werden. Bedient wird die elektrische Seilwinde mit einer Fernbedienung.

  • Für das Heben und Senken von anschlagbaren Lasten aller Art
  • Tragkraft mit Einzelhaken: Je nach Variantevon 125 kg bis 500 kg
  • Tragkraft mit Doppelhaken: Je nach Variantevon 250 kg bis 999 kg
  • Max. Hebegeschwindigkeit: Bis zu 8 m/min (Einzelhaken)
  • Motor mit Überhitzungsschutz und zwischen 500 und 1600 W Leistung je nach Variante
  • Sichere Bedienung: Fernbedienung, Not-Aus-Schalter, Kabelummantelung aus Gummi
  • Staub- und spritzwassergeschützt nach IP54
  • Stabiles Drahtseil mit 12m Länge
  • Extra langes Steuerungskabel (5 Meter) für Fernbedienung

Technische Daten

  • Zugfestigkeit Drahtseil
    Tragkraft
    Tragkraft, Doppelhaken
    Tragkraft, Einzelhaken
    Abmessungen
    Hubhöhe
    Gewicht
    Hebegeschwindigkeit, Einzelhaken
    Kabellänge, Stromkabel
    Kostenlose Lieferung zum
    Kundenrezensionen
    Preis
  • Electric Hoist with 5m Long Remote 1
    1870 mm
    125/250 kg
    250 kg
    125 kg
    325 x 133 x 163 mm
    12000 mm
    10,5 kg
    8 m/min
    0,45 m
    07 Oktober
    ab 109,00 € 129,71 € inkl. MwSt.
  • Produktbeschreibung

    Dieser Elektro Seilzug mit 12 m eignet sich für schnelles und sicheres Heben von Lasten aller Art. Mit einem extra langen Steuerungskabel mit 5 Meter Länge ist sie noch einfacher zu Bedienen.

    Einsatzbereich und Befestigung

    Die elektrische Seilwinde ist ideal geeignet für das Heben von Lasten, egal ob in der Werkstatt, der Lagerhalle oder im privaten Bereich, wie z.B. in der Garage oder im Hobby-Bastelkeller. Ebenso lassen sich Motoren, Karosserien, Einzelbauteile und andere Gegenstände einfach und sicher anheben. Um den Seilzug sicher zu befestigen, werden zwei am Gerät zu montierende Befestigungsbügel mitgeliefert. Mithilfe eines Schwenkarms für Seilwinden kann die Last exakt platziert und aus unterschiedlichen Positionen aufgenommen und abgestellt werden. Als eine weitere Alternative zur Befestigung der Seilwinde an Doppel-T-Stahlträgern bietet sich eine Laufkatze an. Dadurch ist das Gerät nicht stationär gebunden und Sie können Ihren Seilzug immer an den Ort holen, wo Sie ihn gerade brauchen.

    Belastung und Hubhöhe

    Mit ihrem äußerst stabilen 12 m Drahtseil und den robusten Lasthaken kann die 230V Seilwinde schwere Lasten heben. Die maximale Belastung der elektrischen Seilwinde lässt sich auf 250 kg verdoppeln, indem der Lasthaken am Gehäuse des Gerätes eingehakt und die Umlenkrolle mit einem zweiten Lasthaken zum Heben eingesetzt werden (Doppelhaken). Durch die doppelte Seilstrecke halbiert sich die Hebegeschwindigkeit unter Last von 8 m/min (Einzelhaken) auf 4 m/min mit Umlenkung (Doppelhaken). Der leistungsstarke Motor unterstützt dabei das Heben und Senken der Last.

    Sicherheit

    • Der Motor ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet, um Schäden am Motor zu vermeiden.
    • Die Sicherheitsabschaltung am Gerät gewährleistet einen Motorstopp, sobald das Seil komplett eingezogen wurde. Ein weiterer Schalter stoppt die Winde, wenn das Seil vollständig abgewickelt wurde und verhindert ein entgegengesetztes Aufwickeln des Seiles.
    • Um die Seilwinde zu bedienen ist diese mit einer Fernbedienung ausgestattet, die mit einem Kabel am Gerät befestigt ist. Dort befindet sich auch ein Not-Aus-Schalter, um das Gerät bei Gefahrensituationen sofort anzuhalten.
    • Die Kabelummantelung besteht aus hochwertigen Gummi, welche hohen Beanspruchungen gewachsen und dennoch flexibel ist.
    • Damit Beschädigungen am Kabel durch zu hohe Zugbelastungen vermieden werden, wurde dieses mit einem extra Drahtseil gesichert.
    • Um eine Überlastung bzw. Überhitzung des Motors von Hubwerken zu verhindern und somit ein gefahrloses Arbeiten zu garantieren, muss die angegebene Einschaltdauer - auch Aussetzbetrieb genannt - eingehalten werden.

    Customer Reviews

    Based on 4 reviews
    50%
    (2)
    50%
    (2)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    P
    Patrick Ginelli
    Treuil

    Parfait

    -
    -

    5 Sterne!

    -
    -
    Sicherheitsauslöser bei schrägem…

    Sicherheitsauslöser bei schrägem Seilverlauf sind lästig

    -
    -

    4 Sterne!